Die Rampensäue

Wir sind ein aktives Lager. Jedes Mitglied fühlt sich zur Aktivität verpflichtet, sei es als Handwerker, Gaukler, Schwertkämpfer oder was uns sonst so in den Sinn kommt. Jedes Mitglied ist verpflichtet, min. 1 Stunde aktiv etwas darzustellen (schnitzen, Kette stricken, Jonglage, stricken/häkeln, Schwertkampf,…). Wer dies nicht leisten kann, erklärt sich freiwillig, anfallende Lagerdienste zu übernehmen (Abwasch, Lagerwache, Heerlagerbesprechung,…). Bei Anmeldung zu einem Markt, ist vom Mitglied mindestens eine Aktivität anzugeben.
Aufgrund der großen Aktivität gibt es keine festen Essenszeiten oder Dienstpläne. Selbstverpflegung ist angesagt, es sei denn, es wollen sich einige zusammen tun um gemeinsam zu kochen. Eine einmal entzündete Feuerstelle sollte aber zeitnah von möglichst vielen benutzt werden. Für alle anderen anfallenden Arbeiten, ist JEDER zuständig.
Es wird angestrebt, dass möglichst alle Mitglieder ein offenes Showzelt herrichten.
Wir wollen uns in der Darstellung nicht auf eine bestimmte Jahreszahl festlegen und auch nicht auf eine bestimmte Region. Es soll weiterhin ein bunter Haufen bleiben.

  1. MPS Rastede

    Mai 29 um 08:00 - Juni 3 um 11:00
  2. MPS Hohenwestedt

    Juni 7 um 08:00 - Juni 11 um 08:00
  3. MPS Berlin

    Juni 21 um 08:00 - Juni 24 um 11:00
  4. MPS Bückeburg I

    Juli 12 um 08:00 - Juli 15 um 11:00
  5. MPS Bückeburg II

    Juli 19 um 08:00 - Juli 22 um 11:00